TELCO RETAIL STRATEGY REPORT

Der Telco Retail Strategy Report 2022

Welche sind die wichtigsten Ziele, die Führungskräfte im Telco Einzelhandel im Jahr 2022 und darüber hinaus im Auge behalten sollten? Welche Maßnahmen stehen ganz oben auf ihrer Liste, wenn es um die Verbesserung ihres Retail Netzwerks geht? Welche Initiativen sind dahingehend bereits umgesetzt worden? Der Telco Retail Strategy Report 2022 verfolgt das Ziel, einen Einblick in die Denkweise von Entscheidungsträgern im Telco Einzelhandel zu geben und spiegelt die Daten wider, die NTS Retail in einer Umfrage unter ausgewählten Führungskräften der Telcobranche erhoben hat. 

Download Report

Lesen Sie unseren "Telco Retail Strategy Report 2022” (Englisch) und erfahren Sie mehr über die strategischen Ansichten der Führungskräfte der Telcobranche.

Wie steht es um den Telco-Einzelhandel im Jahr 2022?

  • Die Telco-Unternehmen haben Fortschritte bei der Einführung eines Digital-First-Ansatzes gemacht, verstärkt durch die Pandemie.
  • Telco-Anbieter richten ihre Geschäfte so ein, dass sie kanalübergreifende Prozesse wie Click & Collect ermöglichen.
  • Die Software-Standardisierung spielt bei diesen Bemühungen eine entscheidende Rolle, um Lösungen in einem Stack zu verknüpfen. 
  • Der Gerätekauf ist oft nur ein zweitrangiger Grund für einen Besuch, während Service-Verkauf und Beratung an Bedeutung gewinnen.
  • Führungskräfte im Einzelhandel konzentrieren sich auf die Qualität von Transaktionen in den Filialen, um wichtige KPIs zu erreichen.
  • Die Kontrolle des Warenflusses innerhalb der Filialgeschäfte ist für mehr als ein Drittel der Befragten eine nachhaltig wichtige Aufgabe.
Gerd Eberhardt

"Viele Telco-Unternehmen haben bereits einen Digital-First-Ansatz verfolgt, der sich in der Zeit nach der Pandemie noch verstärkt hat. Dieser Trend spiegelt sich auch in der Neuausrichtung der Einzelhandelsstrategien der CSPs wider. Die Geschäftsmodelle des Einzelhandels werden in Frage gestellt, aber es gibt eine starke Position für den Einzelhandel innerhalb einer vernetzten digitalen Customer Journey."

Gerd Eberhardt / Head of Product Management / NTS Retail

Erfahren Sie mehr über die Projekte im Report

Spark New Zealand

Case Study: Spark startet umfassende digitale In-Store Transformation.

Swisscom

Case Study: Swisscom vertraut auf NTS Retail als Transaktionsplattform für innovative Retail-Konzepte.

Hutchison Drei

Case Study: Hutchison Drei setzt mit dem NTS welcome manager neue Trends im Queuing.

Contact us

Lassen Sie uns gemeinsam etwas bewegen!

Gerne zeigen wir Ihnen, wie Sie die digitale Transformation in Ihre Shops bringen können. Schreiben Sie uns einfach oder rufen Sie uns an!

oder rufen Sie uns an