BETRUGSVERMEIDUNG

Schutz vor Betrugsversuchen

Der Retail-Bereich bietet ein scheinbar endloses Potenzial für Betrugsversuche oder Diebstahl, angefangen bei der Warenannahme im Lager bis hin zu den täglichen Buchungen am Point of Sale.

NTS Retail bietet eine Vielzahl an Sicherheitschecks, Automatismen und Warnsystemen, die Sie perfekt vor POS-Manipulationen, ungültigen Rabatten, fehlerhaften Warenbuchungen und anderen Betrugsszenarien schützen.

Download whitepaper

Erfahren Sie mehr über unseren Ansatz zur Transaktionssicherheit und Betrugsvermeidung.

Reduzieren Sie Kosten durch Warenschwund und Betrug

  • Hohe Transparenz und Sicherheit durch lückenloses Seriennummerntracking
  • Sicherheitsmechanismen zur Vermeidung von Manipulationen bei der Zahlungsabwicklung
  • Verhindern von ungültigen Verkaufs- und Retouren-Transaktionen
  • Sichere Handhabung von Rabatten, Geschenkkarten und Nachlassbudgets
mobile phones in shop

Manipulation von Warenbuchungen

Verluste durch Schwund in Filiallagern sind in erster Linie auf Warendiebstahl oder erhebliche Prozessfehler zurückzuführen. Insbesondere im Zusammenhang mit hochwertigen oder subventionierten Waren ist die Betrugsprävention von großer Bedeutung.

Unsere Produkte bieten eine Vielzahl an Funktionen, mit denen Betrugsversuche im Zusammenhang mit Lagerbeständen identifiziert oder verhindert werden können. Dazu zählen etwa das lückenlose Tracking von Seriennummern, die Absicherung von Warentransfers über digitale Lieferscheine (DBODs) sowie Genehmigungsworkflows für Warenbewegungen.

Mehr zu unserem Stock Management

cash register

Betrug am POS

Null-Betrag-Transaktionen oder rückwirkende Stornierungen sind nur einige Beispiele für potenziellen Betrug am Point of Sale. Solche Szenarien lassen sich durch ein geeignetes Benutzerauthentifizierungskonzept mit Transaktionsgenehmigungen und intelligenten Berichtsfunktionen weitgehend ausschließen.

Unsere Softwarelösung bietet ein zuverlässiges Transaktions- und Cash-Management mit umfassender Berechtigungskontrolle und einer Vielzahl von Prüfmechanismen, die Ihr Kassensystem gegenüber Manipulationsversuchen absichern.

Lesen Sie mehr über unsere POS-Lösung

Person using mobile phone

Betrugsszenarien in der Telekombranche

Der Einzelhandel in der Telekombranche bietet mit dem Verkauf komplexer Produktangebote, unterschiedlichen Bonusprogrammen sowie Top-Up-Prozessen eine Vielzahl an Möglichkeiten für Manipulationsversuche und Anwendungsfehler.

Durch die nahtlose Integration der Kassenlösung mit den Business-Support-Systemen lassen sich viele Prozesse automatisieren. Die Vermeidung von manuellen Eingaben in unterschiedlichen Systemen führt zu einer Reduktion von Benutzerfehlern und Manipulationen jeglicher Art.

Mehr über unsere BSS-Integrationen

woman with credit card at checkout

Betrugsvermeidung bei Rücknahmen und Umtausch

Auch die Rücknahme bzw. der Umtausch von Waren sowie der Verkauf von Gutscheinen bietet zahlreiche Möglichkeiten für Betrugsaktivitäten. Gefälschte Coupons, duplizierte Gutschriften, falsche Preisangaben und Nachlassberechnungen sind nur einige Beispiele.

Mit einem Belegmanagement und einem exakten Mapping der Rücknahme zur ursprünglichen Verkaufstransaktion können fehlerhafte Rücknahmen ausgeschlossen werden. Ein lückenloses Seriennummerntracking verhindert beispielsweise das mehrfache Einlösen von Gutschriften und sichert Ihr System weiter gegen Betrugsversuche ab.

Mehr über unsere POS-Lösung

Effiziente & sichere Retail-Prozesse

Holen Sie sich unser Whitepaper, um mehr über unser Konzept zur Betrugsvermeidung zu erfahren.

Contact us

Lassen Sie uns gemeinsam etwas bewegen!

Gerne zeigen wir Ihnen, wie Sie die digitale Transformation in Ihre Shops bringen können. Schreiben Sie uns einfach oder rufen Sie uns an!

oder rufen Sie uns an